Seit Anfangs Mai konnten die Trainings nach und nach wieder aufgenommen werden, dies unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes. Da nach und nach alle Wettkämpfe von diesem Jahr abgesagt wurden, konnten die Turner und Turnerinnen lockere Trainings machen, wobei der Kraftaufbau und das sich langsam wieder an’s Gerät oder den Ball gewöhnen im Vordergrund stand. Ab Anfangs Juni durften dann auch die Jugikids wieder Turnstunden besuchen, so dass das Jugijahr zumindest noch würdig abgeschlossen werden konnte. Wie es nach den Sommerferien weitergeht, werden wir Ende Juli beurteilen.

Für die Faustballer und Faustballerinnen gilt es in dieser Feldsaison aber trotzdem noch ernst. Swiss Faustball hat sich zusammen mit den Vereinen für eine verkürzte Meisterschaft (einfache Runde) entschieden. Deshalb wird gegen jedes Team nur einmal anstatt zweimal gespielt. 

Unsere 1. Mannschaft startete letzten Samstag in Olten, wo sie bereits 2 wertvolle Punkte nach Hause holen konnte. Weiter geht es am Donnerstag, 02.07.2020 in Schlossrued, wo ab 19.00 Uhr die 3. Mannschaft im Einsatz ist, am Freitag, 03.07.2020 mit einer Heimrunde der 1. Mannschaft und am Sonntag, 05.07.2020 sind die Damen in Oberentfelden im Einsatz. Alle Termine seht ihr in der aktuellen Anlassliste (https://www.stvvordemwald.ch/wp-content/uploads/2020/06/Anlaesse-STV-Vordemwald-2020_200619.pdf).

(30.06.2020)