124. ordentliche Generalversammlung

Die 124. ordentliche Generalversammlung vom Turnverein STV Vordemwald fand am 15. Februar 2019 traditionell im Restaurant Fennern statt. Anlässlich dieser durfte der Verein erfreulicherweise 16 neue Aktivmitglieder aufnehmen, wobei nur fünf Austritte zu verlesen waren. Die neuen und auch bestehenden Vereinsmitglieder dürfen sich dieses Jahr auf eine neue Ausrüstung freuen. So wird der Verein am eidgenössischen Turnfest vom Juni in Aarau in neuer Vereinsbekleidung auftreten. Der Versammlung wurde dieser neue Vereinstrainer präsentiert. Nebst diesem Highlight waren einmal mehr die Ehrungen das schönste Traktandum des Abends. So durfte der Vorstand nicht weniger als 14 Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften sowie besonderen Einsatz ehren. Auch die verschiedensten sportlichen Leistungen von 2018 wurden geehrt. Für Präsident Mathias Moor war es nach zehn Jahren seine letzte GV als Präsident, er stellte sich nicht zur Wiederwahl. Nebst ihm tritt auch Marc Bär aus dem Vorstand zurück. Beide wurden würdig verabschiedet und die Versammlung dankte beiden mit langen Standing Ovations für das tatkräftige Wirken im Bereich der Vereinsführung. Auch Simone Schärer wurde für ihr Vereinsjubiläum und für das langjährige Erstellen der Einsatzpläne in besonderen Rahmen geehrt.
Zum Schluss wurde der Verein über den aktuellen Stand der Organisation fürs Turnfest Zofige 2020 informiert. Der STV Vordemwald organisiert vom 11. bis 14. Juni 2020 das Turnfest der Kreisturnverbände Aarau-Kulm, Brugg und Zofingen in Zofingen. Dabei werden sämtliche Vereinsmitglieder aktiv mithelfen ein tolles und einzigartiges Fest auf die Beine zu stellen.